Datenschutzrichtlinie für backapp.eu

Als Hersteller ergonomischer Bürostühle gelangen wir unter Umständen in Kontakt mit Ihren personenbezogenen Daten, dann allerdings meist mit dem Zweck, unsere Leistungen erbringen zu können.
Wir bemühen uns aktiv, die Einhaltung der entsprechenden Regeln und an uns gestellten Erwartungen sicherzustellen. Wenn Sie unsere Website besuchen, unser Formular für einen Gratis-Test des Backapp ausfüllen, unseren Newsletter abonnieren, sich um eine Stelle bewerben oder bei uns arbeiten, sind wir dagegen der für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortliche.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
Wir verarbeiten ausschließlich die Daten, die wir von unseren Kunden erhalten, bzw. Daten, die Sie uns selbst zum Zweck der Leistungserbringung durch uns mitteilen.
Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke unserer Kunden notwendig ist bzw. so lange wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?
Ihre Daten werden ausschließlich von zuständigen Personen bei Backapp sowie von uns beauftragten Zulieferern verarbeitet.
Wir stellen sicher, dass unsere Auftragsverarbeiter die für uns gültigen Verpflichtungen erfüllen, indem wir entsprechende Verträge mit ihnen schließen sowie gegebenenfalls die Einhaltung kontrollieren.
Werden Daten an Dritte weitergeleitet, erfolgt ihre Verarbeitung ausschließlich zur Bereitstellung unserer entwickelten Leistungen für unsere Kunden.
Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls für Marketingzwecke weiter und verkaufen oder tauschen sie nicht für solche Zwecke ein.
Daten, die wir über Sie verarbeiten, werden in der Europäischen Union gespeichert. Jedwede Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit geltendem Recht.
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust, Manipulation und unbefugtem Zugriff getroffen. Wir passen unsere Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich entsprechend den Fortschritten und Entwicklungen im technischen Bereich an.

Welche Rechte haben Sie?
Sie haben das Recht, jederzeit (einmal jährlich kostenfrei) Auskunft zu den personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen in unserer Eigenschaft als Verantwortlicher verarbeiten. 
Wenn Ihre Daten falsch, unvollständig oder irrelevant sind, können Sie ihre Korrektur oder Löschung verlangen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen, wenn ihre Speicherung gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. durch Buchführungsvorschriften, oder wenn andere legitime Zwecke für deren Speicherung vorliegen.

In Fällen, in denen wir Auftragsverarbeiter sind, verweisen wir auf den Verantwortlichen.
Wenn Sie unsicher sind, wer Ihr Verantwortlicher ist, stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Bitte schreiben Sie uns in diesem Fall an mail@backapp.eu.

Um Ihre personenbezogenen Daten abrufen und Ihnen zusenden zu können, benötigen wir Ihren Namen, Ihre Personennummer, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Bitte geben Sie auch an, an welche E-Mail-Adresse wir die Informationen senden sollen und mit welchem Passwort die komprimierte Datei geschützt werden soll.
Um sicherzustellen, dass nur Sie Zugriff auf diese Daten erhalten, müssen Sie Ihrem Antrag neben Ihrer Unterschrift auch eine Kopie eines bestätigten Personaldokuments beifügen.

Nach dem Versand des Datenbankauszugs speichern wir Ihren Antrag 12 Monate lang.

Product added to cart